Ankündigungen

Teilnehmer gesucht

Für folgende Veranstaltungen werden aktuell noch Teilnehmer gesucht:

Einladung zum XXIX. Berghauptquartal der „HFBHK e.V.“

Satzungsgemäß laden wir alle Mitglieder der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft e.V. zum XXIX. Berghauptquartal am 01.März 2024 ein.

Beginn 17:00 Uhr in der „Neuen Mensa“, Agricolastraße 10a in Freiberg.

  • Begrüßung durch den Vorsitzenden

  • Vorschlag für den Hauptquartalssprecher

  • Einmarsch der Fahnenabordnungen mit Musik

  • Glocke schlagen durch den 1. Geschäftsführer

  • Zünden eines Lichtes durch den Ältesten, Zünden der anderen Lichter

  • Öffnen der Lade durch den Ladensteiger Wolfram Thiemer

  • Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • Gedenken an Verstorbene

  • Anschnitt (Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden)

  • Bericht des Regressschreibers (1. Schatzmeister)

  • Bericht des Kontrollausschusses (Gegenschreiber, Revision)

  • Wortmeldungen

  • 10 Jahre Vereinsmitgliedschaft

  • Ausschlüsse

  • Bestätigung der Berichte

  • Entlastung des Knappschaftsvorstandes

  • Vorschlag und Bestätigung der Wahlkommission

  • Wahl des Vorsitzenden

  • Wahl des Vorstandes

  • Konstituierung des Vorstandes und Vorstellung des Vorstandes

  • Bekanntgabe der Fachgruppenleiter

  • Ausblick des Vorsitzenden auf das Jahr 2024

  • Abstimmung zum Beitrag für das folgende Jahr 2025

  • Wahl eines Teilnehmers für die Landesdelegiertenversammlung 2024

  • Wahl Kontrollausschuss

  • Füllen der Lade

  • Schließen der Lade

  • Löschen der Lichter

  • Glocke schlagen durch den 1. Geschäftsführer

  • Einholen der Fahnen und der Standarten

  • Auszug Fahnenabordnungen mit Musik

  • Singen des Glück-Auf-Liedes

Teilnahme: Im Schwarzkittel (ehemaliges Ehrenkleid), Schachtkittel oder Hüttenkittel

Einlass: 16:30 Uhr

Die Einladung zum XXIX. Berghauptquartal erfolgt satzungsgemäß in den Schaukästen an der Chemnitzer Straße 8 und im Gebäude der SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG sowie auf der Webseite www.hfbhk.de und hier im Knappschaftsecho.

Zu beachten:

Bitte tragt Euch schon jetzt in den Meldebogen ein, damit bekannt ist, wie viele Mitglieder am XXIX. Berghauptquartal teilnehmen werden.

Information zum Vereinskalender HFBHK 2024

Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden,

wir wollen dieses Jahr unseren Vereinsmitgliedern wieder die Möglichkeit bieten einen oder mehrere zusätzliche Kalender zu bestellen. Die Bestellung muss bis zum 30. September 2023 erfolgen. Ein zusätzlicher Kalender kostet für Vereinsmitglieder 15,00 €.

Weitere Information und erste Bilder vom Kalender findet ihr auf unser Internetseite: https://www.hfbhk.de.

Die Bestellung zusätzlicher Kalender erfolgt über einen Termin im Meldebogen. Den Termin dazu findet ihr hier.

Mit einem herzlichen Glück Auf!

Vereinsreise vom 18. bis 24. September 2023

Aktuelle Informationen der Historischen Freiberger Berg- und Hüttenkappschaft e.V. - Vereinsreise vom 18. bis 24. September 2023

Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden, liebe Hüttenleute,

ich möchte Euch hiermit über eine Vereinsreise vom 18. bis 24. September 2023 informieren. Die Reise soll uns zu den UNESCO – Welterbestätten nach Polen führen. Angeboten wird die Reise von Striegistal-Clubreisen aus Brand-Erbisdorf. Mit diesem Reiseunternehmen werden wir auch die meisten Fahrten zu den Bergparaden in der Vorweihnachtszeit unternehmen und auch zum 6. Sächsischen Bergmanns-, Hütten- und Knappentag in Olbernhau hat uns diesen Unternehmen gut befördert.

Folgendes Angebot liegt uns vor:

Breslau – Kattowitz – Krakau mit Silbermine und Salzgrube

1. Tag: morgens Abfahrt von Freiberg. Am Vormittag wartet der Reiseleiter in Freibergs Partnerstadt Waldenburg zur Stadtbesichtigung. Bei der Weiterreise gibt es in Schweidnitz den Besuch der Friedenskirche. Übernachtung in Breslau.

 

2. Tag: Für die große Stadtführung in Breslau an der Oder ist ein Reiseleiter bestellt. Teils mit dem Bus und teils zu Fuß erkunden Sie die beeindruckende Stadt. Dabei sehen Sie natürlich die Altstadt und die Dominsel. Die Eintritte zur prachtvollen „Aula Leopoldina“ im Hauptgebäude der Universität (einer der größten Barocksäle Europas) sowie zur Kathedrale St. Johannes des Täufers und zur Jahrhunderthalle (Wahrzeichen der Stadt Breslau) sind im Reisepreis enthalten. Anschließend Weiterreise bis Katowice zur Übernachtung.

3. Tag: Der heutige Tag ist für die Erkundung der schlesischen Hauptstadt Katowice vorgesehen. Ein Reiseleiter erwartet die Gruppe. Höhepunkt des Tages ist der Besuch des historischen Silberwergwerks in Tarnowitz / Tarnowskie Gory. Das Bergwerk ist eins der wichtigsten Kulturdenkmäler Oberschlesiens und UNESCO-Welterbe. Übernachtung in Kattowitz.

 4. Tag: Sie verlassen Kattowitz am Morgen und fahren einem weiteren Höhepunkt der Reise entgegen. Das ist der Besuch der Salzgrube in Groß Salze / Wieliczka. Es handelt sich ebenfalls um ein UNESCO-Weltkulturerbe. Das Bergwerk ist nicht nur Museum. Es gibt auch einen Heilstollen zur Behandlung von Atemwegserkrankungen. Übernachtung in Krakau.

5. Tag: Die alte Königstadt Krakau an der Weichsel erwartet Ihren Besuch! Mit Reiseleiter lernen Sie die Sehenswürdigkeiten kennen. Sie spazieren durch die Altstadt, besuchen die imposante Marienkirche mit dem Altar von Veit Stoß und natürlich die Tuchhallen am größten Marktplatz Europas. Auf dem Wawel besichtigen Sie die königlichen Gemächer des Schlosses. Hier residierten die polnischen Könige. Ebenfalls besuchen Sie die tausendjährige Wawel Kathedrale und die Gruft, in der auch August der Starke ruht.

6. Tag: Heute gibt es einen Ausflug mit Reiseleiter ins weltbekannte Zakopane in der Hohen Tatra – Polens Winterhauptstadt.  Nach einem gemeinsamen Rundgang haben Sie Gelegenheit für kleine Einkäufe von regionalen Köstlichkeiten wie z. B. Käse.

7. Tag: Nach dem Frühstück startet die Heimreise. Mit vielen schönen Eindrücken und Erinnerungen im Gepäck treffen Sie am späten Nachmittag wieder in Freiberg ein.

Leistungen:

* Fahrt im modernen Reisebus mit Vollausstattung

* 6 x Übernachtung in ausgewählten Hotels der gehobenen Mittelklasse – je 1 x Breslau,

2 x Kattowitz, 3 x Krakau

* 6 x Frühstück im Hotel

* 6 x Abendessen im Hotel (3-Gang oder Buffet)

* Stadtführungen Waldenburg, Breslau, Kattowitz, Krakau

* Ausflug Tarnowskie Gory mit Eintritt Silbermine

* Ausflug Wieliczka mit Eintritt Salzbergwerk

* Ausflug Zakopane mit Reiseleiter

* Eintritt Friedenskirche Schweidnitz

* Eintritt Aula Leopoldina, Kathedrale und Jahrhunderthalle Breslau

* Eintritt Wawel Schloss für Königliche Gemächer, Kathedrale, Gruft

Preis pro Person im Doppelzimmer:  825,00 €             Preis im EZ bzw. DZ allein: 995,00 €

Hinweise:

  1. Die Vereinsreise ist keine Veranstaltung der HFBHK e.V.
  2. Jeder Teilnehmer schließt mit dem Veranstalter Striegistal – Clubreisen einen Vertrag ab
  3. Der Vorstand der HFBHK e.V. bemüht sich um die Durchführung eines Bergaufzuges im Rahmen der Möglichkeiten in Waldenburg oder Tarnowitz / Tarnowskie Gory
  4. Wer an der Reise teilnehmen möchte trägt sich bitte bis zum 15.November 2022 in den Meldebogen ein. Dazu wird im Meldebogen für den 15. November 2022 eine entsprechende Veranstaltung angelegt. Wer keinen Zugang zum Meldebogen hat kann sich per E-Mail verein@hfbhk.de oder zu den bekannten Öffnungszeiten mittwochs in der Uniformkammer anmelden. Auch dabei gilt der Anmeldeschluss 15. November 2022. Danach werden wir Eure Anmeldungen an den Veranstalter weiterleiten.

Ich hoffe, dass die angebotene Vereinsreise auf eine gute Resonanz trifft und freue mich auf Eure zahlreichen Anmeldungen im Meldebogen bis 15.11.2022.

Für Fragen stehen Euch Philipp Preißler unter 0162-4262748 und ich gerne zur Verfügung.

Mit einem herzlichen Glück Auf!

Heiko Götze

Vorsitzender

Information zum Vereinskalender HFBHK 2023

Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden,

wir wollen dieses Jahr unseren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit bieten einen oder mehrere zusätzliche Kalender zu bestellen. Die Bestellung muss bis zum 30. September erfolgen. Ein zusätzlicher Kalender kostet für Vereinsmitglieder 15,00 €.

Weitere Information und erste Bilder vom Kalender findet ihr auf unser Internetseite: https://www.hfbhk.de.

Die Bestellung zusätzlicher Kalender erfolgt über einen Termin im Meldebogen. Den Termin dazu findet ihr hier.

Mit einem herzlichen Glück Auf!

Powered by Admidio © Admidio Team   -  Impressum   -  Datenschutz